1/11/2012

HOW TO COOK LEBERSCHÄDL


ZUTATEN:

300 g faschierte schweineleber
600 g gemischtes faschiertes
1 fein gehackte zwiebel
2 fein gehackte knoblauchzehen
2 trockene semmel
ca. 1∕4 l milch (zum einweichen der semmeln)
3 eier
frisch geriebene muskatnuss
1 TL majoran
1∕2 TL thymian
schale von 1 zitrone
frisches schweinenetz
1 TL salz
pfeffer




ZUBEREITUNG:


brot in lauwarmer milch aufweichen und dann ausdrücken, danach alle zutaten zusammenmenmischen und kräftig durchkneten

abschmecken (für die weicheier unter euch: man kann auch ein bisschen davon kurz anbraten und dann kosten)

das netz in wasser einweichen, danach ausbreiten

form mit netz auslegen und fleischgatsch einfüllen

dann gehts ab ins vorgeheizte backrohr (heißluft, 180 grad)

und fertig! kann man auch wie einen leberknödel mit suppe essen oder kalt...

Kommentare:

  1. irgendwie nicht so mein ding. hoff es hat wenigstens besser geschmeckt, als es aussieht!:)

    AntwortenLöschen
  2. wäääääääh isaaaaabella!!!!!!!!! :-*

    AntwortenLöschen